Elke Gerland

Elke Gerland

geb. 1969 in Ulm/Donau.
lebt in Augsburg.

Qualifikationen:

  • NLP-Lehrtrainerin
    Ernannt durch den Deutschen Verband Neuro- Linguistisches Programmieren (DVNLP)
  • NLP-Coach
    Zertifiziert durch die European Coaching Association (ECA)
  • NLP-Trainerin 
    zertifiziert durch den DVNLP und die INLPTA
  • NLP-Master und NLP-Practitioner
    zertifiziert durch den DVNLP und die INLPTA
  • Medizinisch technische Assistentin 

Berufliche Stationen in Stichpunkten:

seit 2008  tätig als Trainerin in NLP Ausbildungen, sowie Seminare, Vorträge und Workshops zu den
Themenbereichen Mitarbeiterführung, Kommunikation, Motivation u.a.

seit 2007  tätig als freiberuflicher Coach

2010  Ernennung zur Lehrtrainerin nach der INLPTA

2009  Ernennung zur Lehrtrainerin nach dem DVNLP

2008 – 2009 Ausbildung zur NLP-Trainerin nach dem DVNLP

2005 – 2008 NLP Ausbildungen: Practitioner, Master und NLP Coach

2003 – 2006 parallel: Lehrauftrag an der FH Augsburg

2002 – heute verschiedene Führungspositionen in der Gesundheits- und IT Branche

1999 – 2001 nebenberuflich: Fernstudium Innenarchitektur

1991 – 2002 verschiedene Stationen in der Forschung als MTA

1988 – 1991 Ausbildung zur MTA

Über mich

Nach meinem Berufsstart als Medizinisch-Technische-Assistentin mit kleineren und größeren Herausforderungen in Forschung und Diagnostik suchte ich neue Aufgabengebiete und absolvierte für meine kreative Seite ein Fernstudium Innenarchitektur.

Bei all meinen Tätigkeiten realisierte ich, dass der Mensch und seine individuelle Persönlichkeit für mich im Focus stehen. Hier wurde ich neugierig.

Ich wollte mehr über die Antriebsmechanismen der menschlichen Psyche erfahren. So kam ich zum NLP. Ich entdeckte einen ungeheuren Schatz von Werkzeugen, der mich bis heute in seiner Vielfältigkeit bereichert.

Schnell merkte ich, wie mich dieses Thema beflügelt und wie es mich in meiner täglichen Arbeit in diversen Führungspositionen unterstützt. Wie viel Spaß es macht sich selbst besser zu verstehen, Mitarbeiter und Kollegen und Ihre Motivationen zu erkennen und zu fördern! Erkenntnisreich nach zu vollziehen, was zwischen Menschen passiert, warum es auch mal „nicht läuft“.

In Trainings und Coachings begeistert es mich Menschen dabei zu unterstützen, Veränderungen zu wagen. Getreu dem Motto „Wir haben alle Ressourcen, die wir benötigen bereits in uns, es gilt diese nur zu entdecken und nutzbar zu machen“, unterstütze ich Menschen gerne bei der Suche und Entdeckung Ihrer Fähigkeiten.

Es ist für mich eine Herzenssache, ein empathischer Mentor für meine Teilnehmer und Klienten zu sein, Konflikte aufzuspüren, Blockaden zu entdecken, Muster zu erkennen und zu sehen, wie dort schnell positive Veränderungen fruchten.

Ich freue mich sehr ein Teil des CTA-Teams zu sein und zusammen mit dem Team all unser Wissen an unsere Teilnehmer weiter zu geben. Ich erschließe gemeinsam mit meinen Kursteilnehmern Lern- und Entwicklungspotentiale und setze Impulse zur Veränderung.

„Alle Wesen tragen den Samen zur Vollkommenheit in sich.“
Dalai Lama