Stefan Hackel

Stefan Hackel

geb. 1984 in Lauingen a. d. Donau
lebt und arbeitet in Augsburg

Qualifikationen

NLP-Trainer 
Zertifiziert durch den Deutschen Verband Neuro-Linguistisches-Programmieren (DVNLP)

Systemischer Coach & Business-Coach
Zertifiziert durch die European Coaching Association (ECA)

Systemische Familien- und Organisationsaufstellung

CQM I bis III

Akasha-Chroniken

Berufliche Stationen 

Seit 2014 freiberuflich tätig als Coach, Trainer und Dozent

Seit 2019 Führungskraft und Vertriebsmitarbeiter im Bankensektor

2014 – 2018 Vertriebstrainer und -coach im Bankensektor

2006 – 2014 Verkäufer und Führungskraft im Bankensektor

2004 – 2006 Ausbildung zum Bankkaufmann

Über mich

Nach meiner Berufsausbildung im zahlen- und faktenaffinen Bereich der Finanzdienstleistung bin ich mit der Tätigkeit als Trainer in Kontakt gekommen. Es wurde mir bewusst, dass ein zufriedenes und erfülltes Leben weitaus mehr beinhaltet als rationale Maßstäbe und Bewertungen.

Zudem entdeckte ich meine Leidenschaft, mit Menschen zu arbeiten und ihnen ein Wegbegleiter in deren Entwicklungsprozessen zu sein. Dabei lege ich in meinen Trainings- und Coachingeinheiten ein besonderes Augenmerk auf die unterbewussten Ebenen, die allen Facetten des Lebens zugrunde liegen und diese entsprechend beeinflussen. Ich selbst durfte durch meine Ausbildung und meine Fortbildungen viele Facetten meines Lebens neu entdecken. Wegen meiner Erfahrungen bin ich überzeugt, dass jeder Mensch seine Potentiale und Talente ergründen und voll entfalten kann. Daher verbinde ich mit meinem eigens entwickelten Coaching-Konzept das Bewusste mit dem Unterbewussten.

Ich sehe es als meine Aufgabe, Menschen in meinen Coachings und Trainings individuell zu begleiten und zu betreuen, um sie zu befähigen, neue  Perspektiven für sich selbst zu schaffen. Effizienz, nachhaltige Umsetzungserfolge und das Erarbeiten ziel-und praxisorientierter Lösungsansätze zeichnen meine Arbeit als Coach und Trainer aus und liegen mir besonders am Herzen.