Glossar

Watzlawick, Paul

(*1921, †2007) Österreichisch-amerikanischer Kommunikationswissenschaftler, Psychotherapeut, Soziologe, Philosoph, Autor zahlreicher psychologischer „Klassiker“ u.a. „Anleitung zum Unglücklich sein“. Seine Arbeiten hatten großen Einfluss auf die Familientherapie, die allgemeine Psychotherapie und auf NLP.

zurück zur Glossar-Übersicht