Glossar

Core Transformation

Core Transformation NLP

Core Transformation NLP ist ein tiefgreifendes NLP-Format auf spiritueller Basis, mit welchem Gefühle, Verhalten oder auch Glaubenssätze transformiert und Seins-Zustände erlebt werden können. (von Connirae und Steve Andreas). Der CT-Prozess ist eine Verbindung, aus der klar strukturierenden NLP Methodik und der Spiritualität. Das Ergebnis ist ein Format, das in klaren und einfach nachvollziehenden Schritten einen Weg zu der „inneren Quelle” eines jeden zeigt, in der eine grundlegende Transformation vom Problemzustand zu einem äußerst kraftvollen Ressourcezustand möglich ist. Der Core-Transformation-Prozess ist eine komplexe Intervention, die als Ausgangspunkt ein negatives Gefühl, einen Glaubenssatz oder ein problematisches Verhalten hat. Gelöst wird das Problem auf einer Ebene, auf der es keine Probleme mehr gibt, sondern nur noch energievolle Zustände. Der CTP ermöglicht eine direkte und unmittelbare Erfahrung des Einsseins und andere Core-Zustände, die manch einer vorher niemals erlebt hat. Ein Core-Outcome ist also ein Seins-Zustand. Die wichtigsten Formen sind: Sein, Fülle, Frieden, Schönheit, Erleuchtung, Gnade, Einssein, Vertrauen. Die Core-Zustände sind durch sechs Kriterien gekennzeichnet.

zurück zur Glossar-Übersicht