Wege zum Erfolg und zur Zufriedenheit

“Das einzige, was zwischen dir und deinem Erfolg steht, ist die Geschichte, die du dir immer wieder erzählst!” Jordan Belfort
Was dieses Zitat mit der subjektiven Realität zu tun hat und welche NLP-Techniken uns neue Wege zum Erfolg und zur Zufriedenheit aufzeigen können. – Eine Erklärung von Karin Brummer, NLP Practitioner.

Ausgangspunkt: Die subjektive Realität

NLP bedeutet wörtlich dekodiert Neuro-Linguistisches Programmieren und bietet uns einen bunten Strauß an Kommunikationstechniken, um uns und unsere Wahrnehmung zu verändern und zu verbessern. Jeder Mensch sieht die Welt durch seinen persönlichen Filter, nimmt daher bestimmte Faktoren wahr und tilgt andere dagegen weg. Genau wie er die Realität erwartet, so erscheint sie diesem Menschen auch. Eine andere Person mit unterschiedlichen Erfahrungen in der Vergangenheit, einer anderen Erziehung und Herkunft interpretiert exakt dieselbe Realität auf andere Art und Weise. Nicht immer jedoch ist uns dieser Filter oder anders gesagt unsere subjektive Landkarte der Wirklichkeit jedoch hilfreich und so kann es beispielsweise passieren, dass wir immer mal wieder in Situationen geraten, in denen wir uns selbst im Weg stehen.

Im NLP setzen wir genau an diesem Punkt an. Wir entschlüsseln diese intern ablaufenden Programme/Muster und verändern sie so, dass sie für uns förderlich sind. Dadurch passt sich unsere Wahrnehmung und damit automatisch unsere interne Landkarte an. Das führt dazu, dass wir unsere bisherigen Denkweisen und vermeintlichen Realitäten hinterfragen. Die Sprache und die damit verbundenen Kommunikationstechniken sind mächtige Werkzeuge, die uns dabei unterstützen. Aber auch neben der Sprache spielen Faktoren wie Mimik und Gestik eine wichtige Rolle, denn Kommunikation findet immer und überall statt, verbal wie nonverbal: Der Mensch kann also nicht nicht kommunizieren. Bei der Wahrnehmung von Informationen und deren interner Verarbeitung spielen insbesondere auch unsere drei Hauptrepräsentationssysteme (visuell, auditiv, kinästhetisch) eine zentrale Rolle.

In Kürze zusammengefasst: Wir entschlüsseln Muster (P) mit Hilfe der Sprache (L) und verändern dadurch unsere Wahrnehmung (N).

Bedeutung: NLP zeigt neue Wege zum Erfolg auf

Was aber heißt das nun konkret für uns? Wir schöpfen das große Potentiale, das in uns schlummert aus und verändern unser Selbstbild (das Innen) sowie auch unsere Wahrnehmung der Realität (das Außen). Dadurch öffnen sich neue Türen: Wünscht sich denn nicht jeder, seine selbst gesteckten Ziele auch tatsächlich zu erreichen? Schöne Erlebnisse zu verankern, seine Mitmenschen besser zu verstehen, unliebsame Gewohnheiten abzustreifen oder in so manch stressigen Ereignissen, die einem im Alltag begegnen – etwa verspätete S-Bahnen, Stau oder Auseinandersetzungen – auch mal das Positive zu sehen?

Gewusst wie, hat jeder die Möglichkeit zu wählen: Entweder wir lassen uns immer wieder runterziehen oder relativieren das Geschehene und sehen es aus einem anderen Blickwinkel. Dabei geht es jedoch nicht darum, das gesamte Leben durch die rosarote Brille zu sehen und nie wieder negativen Ereignissen in unserem Leben zu begegnen. Diese sind nach wie vor wichtig, weil wir an und mit ihnen wachsen. Nein, es geht darum wie wir mit sämtlichen Geschehnissen – zukünftigen wie vergangenen – umgehen wollen. So könnten wir doch anstatt sie wie einen schweren Stein in unserem persönlichen Erfahrungsschatz herumzutragen – wo sie uns belasten und oftmals hinderlich sind – unseren eigenen Fokus verändern, sehen wofür sie gut sind und welche Lehren wir für unser Leben daraus ziehen können.

Foto von DarkWorkX auf Pixabay

Erkenntnis: Jeder kann sich ändern
Daraus können wir doch diese wunderbare Erkenntnis ziehen: Jeder Mensch kann sich und seine persönliche Landkarte ändern. Und damit zu der Person werden die er sein möchte. Die Voraussetzungen dafür tragen wir alle in uns. Um zu wissen wie, müssen wir nur die richtigen Werkzeuge an die Hand bekommen und sie dann letztendlich auch anwenden. NLP liefert genau diese Techniken und Strategien, die jeder in seine persönliche Werkzeugkiste packen, bei Bedarf herausziehen und mit ihnen arbeiten darf… mit dem Ziel sich selbst kontinuierlich weiterzuentwickeln.

“Das einzige, was zwischen dir und deinem Erfolg steht, ist die Geschichte, die du dir immer wieder erzählst!” Jordan Belfort

Autorin des Fachartikel Wege zum Erfolg und zur Zufriedenheit: Karin Brummer, NLP PractitionerWege zum Erfolg und zur Zufriedenheit